Umweltschutz

Die Situation unserer Stadt hat unseren Blick für die Umweltproblematik geschärft. Während Veränderungen im innerstädtischen Bereich und die Anlage umfangreicher Grünbereiche die Umweltbedingungen nicht ausreichend verbessert haben, sind durch Verkehrsverhältnisse und die Straßenbaustellenproblematik belastende Momente entstanden bzw. im Entstehen begriffen. Hinzu kommen Dinge, die die Bürger allerdings allein regulieren können.

Soll unsere Lebensqualität zumindest ihren Stand halten, so muss eine ganze Reihe von Aufgaben in gemeinsamer Anstrengung bewältigt werden.

 

Ziel der UBWG in Mettmann

-Wecken des Bewusstseins für die Eigenverantwortung aller Einwohner unserer Stadt für deren Sauberkeit in Verkehrs- und in Grünbereichen; Betonung der "Verursacherprinzips" bei der Schmutzbeseitigung

- Verstärkung des bisherigen Bemühens um eine optimale Abfallbeseitigung und Aufarbeitung durch weiteres Aufstellen von Containern (für Blechdosen, Gift aller Art) Papier und Papierkörbe, Alu und Computer und Fernsehmüll (Pynolyese)

- Deutliche Hinweise auf die Abgabemöglichkeiten von Sondermüll beim Fuhrpark und privaten Sammelstellen

- Verlagerung störender und nicht bestimmungsgerechter Schrottplätze, Anlage von Sichtschutz durch Grünanlagen

- Angebot von Umgehungsstrecken des Stadtkerns für Gefahrenguttransporter

- Verhinderung bzw. Verminderung der Emission durch Industriebetriebe

- Sicherung der einwandfreien Trinkwasserversorgung im ganzen Stadtgebiet

- Sanierung der Kanalisation im gesamten Stadtgebiet und Neuanlagen

- Verrohrung störender und belastender Abwasserkanäle

- Erhaltung historisch gewachsener Stätten und Naturräume im Sinne des Denkmalschutzes. Schutz vor Zersiedelung und Veränderung durch unpassende Neubauten

- Erhaltung und Neuschaffung von Schutzgebieten für die ursprüngliche Tier- und Pflanzenwelt

- Enge Zusammenarbeit mit allen behördlichen Einrichtungen und mit Vereinigungen, die sich mit Umweltschutz befassen

- Mehr Information der Bürger zur Stärkung des Umweltbewusstseins in allen Bereichen

- Ausnutzung aller Rechtsmittel gegen Umweltschädiger

- Ablehnung aller Anlagen und Einrichtungen, die Gesundheit und Leben der Bürger unserer Stadt schädigen können.

Unabhängige Bürgerwählergemeinschaft e.V. (UBWG) Mettmann

Henry Ordon  Nourneystraße 5
40822 Mettmann